Am Montag, 14. Juli 2014 fand die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats Höpfigheim statt.

Dabei wurden einerseits die ausscheidenden Gremiumsmitglieder verabschiedet, der neu gewählte Ortschaftsrat Höpfigheim auf die nächste Amtsperiode verpflichtet und Herr Ortsvorsteher Roland Heck für sein bisheriges ehrenamtliches Engagement vom Ersten Beigeordneten der Stadt Steinheim, Norbert Gundelsweiler im Auftrag des Gemeindetags Baden – Württemberg geehrt.

Nach den letzten Kommunalwahlen vom 25. Mai 2014 scheiden die bisherigen Ortschaftsräte Maren WeinbergerDavid Kuppinger und Friedrich Kraft aus dem Gremium aus.

Ortsvorsteher Roland Heck sprach in seiner Verabschiedung Dank und Anerkennung für das in den zurück liegenden Jahren und Jahrzehnten geleistete ehrenamtliche Engagement aus und wünschte den scheidenden Ratsmitgliedern alles Gute.

Nach der Verabschiedung  übernahm der Erste Beigeordnete der Stadt Steinheim die Sitzungsleitung und verpflichtete das neue Gremium auf die nächste Amtszeit.

OR Höpfig.

 Neu im Höpfigheimer Ortschaftsrat sind Frau Katrin Siller, Frau Monika Michelfelder und Herr Michael Trautwein. Den neuen Ratsmitgliedern, sowie dem gesamten Ortschaftsrat an dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch und viel Freude bei der Ausübung des Mandats.

Für Ortsvorsteher Roland Heck war es nicht die erste Sitzung, aber trotzdem eine besondere Sitzung. Für sein bisheriges kommunalpolitisches und ehrenamtliches Engagement in den vergangenen 20 Jahren erhielt Ortsvorsteher Roland Heck im Auftrag des Gemeindetags Baden – Württemberg die Ehrenstele verliehen. Eine bemerkenswerte und eine überragende Leistung, wozu auch auf diesem Wege nochmals die herzlichsten Glückwünsche ausgesprochen werden.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels