FWV Fraktionsvorsitzender
Timo Renz

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rosner, sehr geehrter Herr Pauleit, sehr geehrte Damen und Herren der Stadtverwaltung, geschätzte Damen der Presse, liebe Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats, liebe Steinheimerinnen und Steinheimer,

eine für uns etwas außergewöhnliche Einbringung des HH-Plans 2015 erlebten
wir am 11.11.2014 waren wir eigentlich aus den letzten Jahren immer einen kurzweiligen und engagierten Vortrag unseres Kämmerers Herrn Pauleit gewohnt, so fiel die Einbringung der Zahlen für dieses Jahr ungewohnt nüchtern und sachlich aus.
Für Steinheimer Verhältnisse nicht mehr ungewohnt ist, dass auch für dieses Jahr kein Statement und auch keine Gewichtung der wichtigsten Maßnahmen für 2015 erfolgte – was wir als Bürgerinnen und Bürger doch sehr befremdlich finden, da wir für Nachbarkommunen aus der Presse in dieser Zeit doch immer wieder erfahren können, wie dort seitens der Verwaltung doch klare Prioritäten für die nächsten 12 Monate gesetzt werden, an denen man sich dann messen lassen kann und auch muss.
Ist das der Grund, dass unsere Verwaltung genau darauf verzichtet?

Hier die vollständige Haushaltsrede 2015.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 05.06.2018
    Gemeinderat
    • 12.06.2018
    Ausschuss für Technik- und Umwelt
    • 18.06.2018
    Mitgliederversammlung Ortsverein Freie Wähler Steinheim an der Murr e.V.
    • 26.06.2018
    Gemeinderat
    • 01.07.2018
    STADTRADELN
    • 10.07.2018
    Ausschuss für Technik- und Umwelt
    • 17.07.2018
    Verwaltungs- und Finanzausschuss
    • 24.07.2018
    Gemeinderat