Die Freie Wähler Steinheim an der Murr wollen die Bürger in diese von der Verwaltung beantragte Grundsatzentscheidung
mitnehmen.

Wir haben daher dieses nachstehende Abfrageportal eingerichtet. Natürlich sollte man den Inhalt des Antrages der Verwaltung auch kennen. Diesen Antrag können sie hier lesen.

Was es zu wissen gibt, über die Lok 99651, wurde in vielfacher Weise schon publiziert. Darauf möchten wir an dieser Stelle verzichten. Wir hoffen wir können viele Stimmen von Bürgern in die Entscheidung im Gemeinderat mitnehmen.

Den gesamten Inhalt der Gemeinderatssitzung am 16.2.2016 können Sie hier aufrufen.

Hier im Bericht in der Marbacher Zeitung am 18.02.2016 kann das Abstimmungsergebnis nach gelesen.

Die Freie Wähler Steinheim an der Murr danken allen die an der Abstimmung teilgenommen haben. Das weitere Vorgehen im Bezug auf die Veräußerung der Lokomotive 99651 werden Sie sicherlich in den Medien verfolgen können.
Aber gerne stehen wir, die Freie Wähler Steinheim an der Murr, auch für Antworten zur Verfügung.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Es ist sehr schön und dankenswert, dass diese Lok durch die Aufstellung in Ihrem Ort erhalten geblieben ist. Ich würde es begrüßen, wenn Sie Ihre wertvolle Aufbewahrungsleistung als sinnvolle Vorbereitung für die weitere Erhaltung dieser einmaligen Maschine in einer geschützten Umgebung verstehen würden und sie in die Obhut von kundigen Eisenbahnfachleuten übergeben, vielleicht im Rahmen eines Dauernutzungsvertrages.
Sehr ähnlich gelagert war das Thema in Rothenkirchen (Sachsen), wo ebenfalls die Gemeinde eine Schmalspurlokomotive (99516) auf dem ehemaligen Bahnhof zur Ausstellung brachte. Auch hier war es möglich, diese Maschine, welche ebenso unter freiem Himmel stand und auch schon deutliche Korrosionsschäden besaß, an einen in der Nähe liegenden Museumsbahnverein abzugeben. In diesem Falle ist diese Lok sogar betriebsfähig aufgearbeitet worden und nach erneuter Hauptuntersuchung bald wieder im Einsatz. Gönne Sie es der Maschine, auch die Fachwelt würde es begrüßen.
Mit freundlichen Grüßen aus Zittau
Tristan Schlick

 


Die Lok 99651 sollte in ihren Heimatlokschuppen Ochsenhausen zurückkehren. Dort ist sie vor Witterungseinflüssen und Vandalismus besser geschützt.
Sie wird sich auch dort auf Besucher aus Steinheim freuen.