Nach heißer Diskussion über den Verbleib und die Restaurierung der Steinheimer Dampflokomotive 99651 ein technisches Kulturdenkmal, hat der Gemeinderat der Stadt Steinheim in seiner Sitzung am 16.02.2016, mit großer Mehrheit beschlossen, die Lok an die Öchsle-Schmalspurbahn e.V. von Ochsenhausen als Dauerleihgabe zu übergeben.

2
Zur Erinnerung – wir Freie Wähler hatten im Februar 2016 zu einer Online-Umfrage aufgerufen, auch wenn diese nicht repräsentativ sein konnten, hatten damals 90 % der teilnehmenden Bürger sich für eine Weggabe der Lok nach Ochsenhausen ausgesprochen.

Am 11.06.2016 nahm die Dampflok, der Entenmörder, dann am Haken eines Autokrans Abschied von Steinheim.
1
In Ochsenhausen wird die Lok nun im historischen Lokschuppen trocken untergestellt und vom Öchsle-Verein fachkundig restauriert.

Nach über 2 Jahren wollen wir unsere Lok in Ochsenhausen besuchen und uns über den Stand der Restaurierung informieren lassen

Daher bieten wir für alle Steinheimer- und Bottwartalerbürger, sowie alle Interessierten, ob klein oder groß eine Nikolausfahrt mit der „Öchsel-Bahn“ am Sonntag, 09.12.2018 als Tagesausflug an.

Mit einem Reisebus geht die Fahrt los nach Ochsenhausen, Besichtigung unserer Lok 99651, anschließend Weiterfahrt mit dem Bus nach Warthausen. Dort werden wir mit einem historischen Dampfzug auf der Schmalspurstrecke nach Maselheim und wieder zurück nach Warthausen fahren, Fahrzeit ca. 2 Stunden. Der Nikolaus wird während der Fahrt allen Besuchern ein Säckchen mit Leckereien verteilen. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus nach Steinheim.

Abfahrt am Sonntag, 09.12.2018, 8.00 Uhr am Bahnhof Steinheim;

Rückkehr: gegen 19.00 Uhr.

Unkosten für Busfahrt, Besichtigung/Führung und Schmalspurbahnfahrt:

Erwachsene 32 €; Kinder: (2-14) 26 €.

Wir verfügen über ein Kontigent von 120 Plätzen.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter
internet: steinheim-an-der-murr.freiewaehler.de (Kontaktformular)

oder

E-Mail: freiewaehlersteinheim@outlook.com.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels